Kroatien Urlaub wo es am schönsten ist
Urlaub in der Kvarner Bucht

Seinen Urlaub in einem Ferienhaus Kvarner Bucht zu verbringen, ist eine ganz tolle Sache.

Man ist ungebunden und frei, man kann seinen Urlaub so verbringen wie man will und man wird zu nichts genötigt.

Die Besonderheiten eines Ferienhaus Kvarner Bucht ist außerdem noch, die Nähe zur Natur. Auf den gewohnten Luxus muss man trotzdem nicht verzichten.

Kvarner Bucht

Die wichtigste Stadt an der Kvarner Bucht ist heute die Hafenstadt Rijeka, sie ist auch die Hauptstadt von Kroatien. Der Fluss Rjecina fließt durch die Stadt und mündet in die Adria. Rijeka war früher der Stützpunkt für die Illyrer, diese haben den Hafen für ihre seeräuberischen Aktivitäten in der Adria verwendet. Diese Stadt war in den meisten Jahrhunderten stark begehrt und sie wechselte oft die Herrschaft. Im Neunzehnten Jahrhundert war der Hafen der acht größte Europas.

Zur Kvarner Bucht gehören die Inseln Krk, Cres, Losinj und Rab und das Hinterland von Rijeka.

Diese Inseln sind die größten bewohnten Inseln an der Adria und jede davon ist ein wunderbares Urlaubsziel. Die Kvarner Bucht wird von drei Seiten vom Gebirge umgeben. Das tiefblaue Meer ist ein Paradies für Segler. Es gibt viele einladende Strände und Buchten, aber meist mit Kiesstrand.

Die Insel Krk gehört zur Kvarner Bucht und ist mit der Insel Cres die größte Insel der Adria.

Baska ist auch eine wunderschöne kleine Stadt sie liegt von Bergen umringt an einem wunderschönen 2 Kilometer langen Feinkiesstrand.

Hotels Kroatien sind aber nicht nur an Dalmatien gebunden - Kroatien hat auch bis jetzt andere schöne „Ecken“!
Auch das Binnenland oder die Gegend Istrien bietet herrliche Regionen, die zum Abspannen einladen - stöbern Sie Hotels Kroatien also auch regional!

Egal ob Dalmatien, Istrien, die Kvarner Gegend, Slawonien oder die Gegend um Zagreb - alle bieten diverse, aber einmalige Gegenden, welche zum Urlaub einladen.

Mit Wassertaxis kann man sich an die verschiedensten Buchten bringen lassen.

Auf der Insel Cres herrscht ein mildes Klima, die schönsten Strände von der Adria laden hier zum Verweilen, die vielen Wälder machen die Insel zu einem Urlaubsparadies. Die Wälder bestehen teilweise aus Olivenbäumen.
Die Stadt Cres wird von einer starken Festungsmauer beschützt, sie entstand im Mittelalter und der Hafen ist eines der wichtigsten Punkte der Stadt. Die Restaurant und Geschäfte haben sich um den Hafen angesiedelt.

Weitere Informationen zu "Grundstücke und Häuser in der Türkei" finden Sie zum Stichwort Ferienhaus Türkei.